Predigten und Texte

Predigen ist ein kommunikativer Prozess. Er lebt vom Gegenüber und vom Gesprochenen Wort. Doch schlechte Akustik, unzuverlässige Aufnahmegeräte und andere Misslichkeiten brachten mich in der Vergangenheit immer wieder dazu, Predigten auch auszudrucken und aus der Hand zu geben. Später gab es einen eMail-Service für Freunde und Familie, der aber nach meinem Wechsel an das ptz wieder eingestellt und wohl auch nicht vermisst wurde.

Dass eine meiner Predigten mit dem Ökumenischen Predigtpreis 2015 ausgezeichnet worden ist, hat das Interesse an meinen Texten aber wieder stark ansteigen lassen. Deshalb versuche ich es nun mit der Variante „Blog“. Hier werden die aktuellen – und nach und nach auch ältere – Predigten, Andachten und weitere Angebote eingestellt zum Nachlesen, Kommentieren und Weiterspinnen.

Inzwischen habe ich am Zentrum für evangelische Predigtkultur in Wittenberg die Ausbildung zur Predigtcoach (ZfP) absolviert. Dazu fügte sich zeitgleich eine Weiterbildung am Zentrum für Qualitätsentwicklung im Gottesdienst in Hildesheim, die mich befähigt, als Gottesdienstberaterin tätig zu sein, Einzelcoachings und Fortbildungen für Gremien und Konvente zu gestalten sowie beratend bei Gottesdienst-Visitationen in der Region mitzuwirken. Eine Beratung kann über die Fachstelle Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder direkt bei mir vereinbart werden.

Meine Schwerpunkte als Predigtcoach und Gottesdienstberaterin:

  • Musikalisch-literarische Gottesdienste
  • Gottesdienste mit Kirchenfernen
  • „neue Kasualien“
  • multireligiöse Feiern
  • Wirkfelder des Gottesdienstes wahrnehmen und gestalten
  • Multiplikatorenschulung
  • strukturelle Veränderungsprozesse kompetent begleiten
  • Einzelberatung
  • Predigtcoaching (ZfP)

Mir liegt daran, Gottesdienstliches Handeln als Ganzes zu sehen und weiterzuentwickeln, um Menschen in ihren Lebenswelten zu erreichen und von Gottes Wort anreden zu lassen. Mein Ziel ist es, Kunst, Musik und Raum für die Kommunikation des Evangeliums zu nutzen, Gaben zu entdecken und Professionen zusammenzubringen.

Wie sich die Begegnung mit dem virtuellen Gegenüber einer Bloggemeinde entwickelt, darauf bin ich gespannt.

Und hier geht es zu den Predigten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s