Schlagwörter

, , , ,

Schriftlesung für den Sonntag Exaudi (Collage aus Jer 31 und Joh 15)

für zwei Sprecher_innen (A und B) und Liturg_in (L)

L:
Sonntag zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ist heute. Jesus ist fort, und der Heilige Geist ist noch nicht da.
„Was wird aus uns?“ fragen seine Freunde und finden Antwort beim Propheten Jeremia und in den Abschiedsreden Jesu.

Orgel beginnt leise zu spielen

A:
So spricht der Herr: Es kommt die Zeit, da will ich mit euch einen neuen Bund schließen
B:
Der Geist wird Zeugnis geben
A:
Und sie sollen mich alle erkennen
B:
Der Geist wird Zeugnis geben
Der Geist der Wahrheit
A:
Und es wird keiner den anderen lehren.
Keiner wird sagen: „Erkenne den Herrn“,
sondern sie sollen mich alle erkennen, Groß und klein
B:
Der Geist wird Zeugnis geben
Ich werde ihn euch senden vom Vater
A:
Und ich will mein Gesetz in ihr Herz geben
B:
Und ihr werdet meine Zeugen sein,
denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen.
A:
Und sie werden mein Volk sein
und ich will ihr Gott sein
B:
Wenn aber der Tröster kommen wird?!?
A:
Ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nicht mehr gedenken.
B:
Und ihr seid meine Zeugen
Wenn der Tröster kommen wird.
 

Musik mündet in den Kanon „Der Himmel geht über allen auf“

Advertisements